6000er – Training

Einige Infos…

Alle Trekking-6000er im Himalaya und in den Anden erfordern eine eigene Sicherungstechnik. Wir bieten ein Trainingswochenende auf den Gletschern des Berninagebiets zur Verbesserung Ihrer Fertigkeiten mit Seil, Steigeisen und Pickel speziell abgestimmt auf den Expeditionsstil mit Fixseilen und Steigklemme. Die technischen Schwierigkeiten am Piz Morteratsch entsprechen dem Gelände am Island Peak oder Lobuche East. Unterwegs und am Abend in der Hütte erhalten Sie wichtige Informationen zu den Themen Expeditionsbergsteigen und Höhenmedizin damit Sie optimal vorbereitet Ihre Traumreise angehen können. Empfehlenswertes Pflichtprogramm für alle 6000er-Novizen!

BERIE Pluspunkte

  • optimale Vorbereitung für fast alle einfachen 6000er
  • intensive Übungseinheiten
  • realistisches Trainingsgelände
  • abgeschiedener Tschiervagletscher
  • wunderschöne ursprüngliche Bergnatur im Oberengadin
  • Informationen zum Höhenbergsteigen aus erster Hand
  • Thema Höhenmedizin am Abend und unterwegs
  • die moderne Tschiervahütte

Die Facts

FAQ