Hier finden Sie Touren auf die anspruchsvolleren Gipfel der Alpen.  Ästhetische Fels- und Komibgrate ziehen himmelhoch und exponiert hinauf – oft weit über 4000 Meter. Für diese Touren sollten Sie sich gut vorbereiten und eine sehr gute Kondition und Technik mitbringen.

In den Alpen gibt es mehr als 80 Viertausender Gipfel und viele davon sind sehr reizvoll. Gerne begleiten wir Sie auf Ihren Wunschgipfel oder Ihre Traumtour. Oder buchen Sie uns als „Privatguide“,  allein nur mit dem Bergführer ohne weiteren Partner damit Sie mehr Erfolg, Flexibilität und Sicherheit auf der Tour haben.

Hier unsere Tarife: (inkl.Bergführerhonorar, Bergführerspesen, Organisation der Tour und Reservationen, Sicherungsmaterial)

1 Tag: CHF 820.- (z.B. der Mönch ab Grindelwald)
2 Tage: CHF 1540.- (z.B. Eiger Mittelegigrat ab Grindelwald)
3 Tage: CHF 2320.- (z.B. Biancograt und Palü Überschreitung)
4 Tage: CHF 3090.- (….)

Grundsätzlich kalkulieren wir mit einem Bergführer Honorar CHF 650 / Tag, je nach Schwierigkeit der Tour kann dies auch ändern. Bei den anspruchsvollen Touren klettern wir nur mit einem Teilnehmer/in am Seil (Guide rate 1:1)

Die Touren

Ski Freeride Chamonix

Die steilsten Granitspitzen und höchsten Gletschergipfel in den Alpen bilden die Kulisse für epochales Fahren durch steile Rinnen und lange Flanken. Chamonix ist das Mekka der Bergsteiger und bietet für uns Freerider mit alpinen Ambitionen eine Fülle an traumhaften Abfahrten.

Ski Freeride Adamello, Passo Tonale, Italien

Fantastische Rides erwarten Sie hier: Steile, endlos lange Felsrinnen (Canales und Canalones) und grosszügige Gletscherabfahrten von den eisigen Gipfeln nordseitig hinunter bis in die Lerchenwälder im Val die Sole und am Passo Tonale.

Ski Freeride Andermatt, Uri, Schweiz

Viel und lange abfahren, kurze Aufstiege! Epochale Abfahrten vom zentralen Gipfel des Gemstocks ( knapp 3000 m) bis nach Andermatt. Backcountry trips in alle Himmelsrichtungen. Das schneesichere Bergdorf am Gotthard.

Skitour-Freeride Lötschental, Wallis, Schweiz

Genussvoll und wenig aufsteigen, grossartig abfahren! Landschaftlich nicht zu übertreffen, bietet das Lötschental steile und lange Abfahrten in bestem Schnee von über 1600 Höhenmetern. Die Seilbahn und kurze Aufstiege mit den Steigfellen erschliessen das Traumrevier und eröffnen radikal neue Horizonte für abfahrtsorientierte Tiefschneefreunde.

Skitour Bernina Piz Palü

Skitour im vergletscherten Bernina Massiv rund um den Piz Palü (3905 m). Die perfekte Skitour mit dramatischen Szenewechseln, mächtigen Gipfeln und irrsinnig guten Abfahrten über wilde Gletscher.

Load More Posts