Sie haben noch keine Erfahrung mit Steigeisen, Seil und Pickel? Kein Problem, unsere Einsteigertouren setzen sich zusammen aus:

1. Tag = Ausbildung im Eis (Steigeisen- und Pickeltechnik). Evtl. Spaltenrettung – je nach gebuchter Tour.

2. Tag = Gipfeltour

Eine ideale Kombination, welche sich seit 2010 bestens bewährt!

Sie lieben jedoch die Natur, sind vielleicht schon gewandert und bringen ausreichend Kondition für 4 – 6 h aktiver Bewegung mit?

Jetzt möchten Sie die Bergwelt intensiv erleben und freuen sich auf das Erlernen/Kennenlernen einer neuen „Sportart“ und auf tolle Aussichten und evtl. Ihren ersten Gipfel?

Willkommen in der Welt der Berge!

Teilnehmer pro Bergführer,-Aspirant: Max. 3 – 6 Personen je nach Tour
Kondition: Je nach Tour, 3 – 6 h Laufen

Die Touren

Vrenelisgärtli Glärnisch (2904 m)

Erfrischende Sommerwanderung in Stadtnähe; vom glasklaren Wasser des Klöntaler Sees zum blauen Gletschereis des Glärnisch, bei guter Sicht blicken Sie bis auf die Limmatstadt Zürich. Luftiger Schwander Grat und liebevoll gepflegte Glärnisch Hütte. Relaxen auf Zürcher Boden: das Sitzbänklein aus Granit am Grat.

Weissmies

Einige Infos... Einsteiger-Hochtour auf einen 4000er im Wallis mit spektakulärer Gletscherszenerie und einer steilen Eisflanke. Am ersten

Allalinhorn

Ihr erster 4000er!?... Das Allalinhorn (4027 m) im Saastal (Wallis) zählt zu den einfach zu besteigenden

Piz Buin

Neu: jetzt auch als Sommerhochtour bei uns! Schon vom Bodensee erkennt man die markante Spitze im

6000er – Training

Einige Infos... Alle Trekking-6000er im Himalaya und in den Anden erfordern eine eigene Sicherungstechnik. Wir bieten ein

Piz Palü

Piz Palü 3905m Einige Infos... Eine Einsteigertour auf das Wahrzeichen der Bernina - neben dem Biancograt Berg