Warum mit Berie?

Herzlichen Dank für die tolle Skitourenreise in die Türkei! Superbe Skihänge zwischen steilen Felswänden. Dein Humor und Spirit haben die Reise auch zu einem besonderem Teamerlebnis werden lassen! Ich komme gerne wieder mit Dir!

Christian Pittrof, Dipl.Ingenieur MBA, SAC Tourenleiter Sektion Uto

Diese Kilimanjaro-Tour werde ich nie vergessen! Eine warme Empfehlung.

Herbert Brockmann, Lehrer, Hamburg

Die Schneeschuhtouren in St.Antönien waren wunderschön und in einem angemessenen Tempo. Ich komme gerne wieder mit BERIE mit!

Corinne Hofmann, Die Weisse Massai

Hermann ist ein wahrer Leader und formt mit seiner sehr großen Erfahrung aus jeder Gruppe ein Team auf das Du Dich verlassen kannst.

Matthias Stempfle (D), Anlagefachmann SWISS Life

Die Aconcagua Expedition war ein voller Erfolg! Mit Hermann immer wieder gerne!

Tobias Keller, Västervik Schweden, Dipl. Journalist MBA, Expeditionsbergsteiger

Wenn ich in den Bergen mit Steigeisen, Seil und Pickel unterwegs bin – dann nur mit BERIE!!

Brigitte Röllin, Schaffhausen, Personal Trainerin, 1. Rang EWZ-Gigathlon, 1998

Die Kilimanjaro-Tour mit Hermann Berie war fantastisch organisiert! Ein unvergessliches Erlebnis!!

Michael Mahler, Neu-Ulm, Geschäftsführer Möbel Mahler

Unsere aktuellen Touren…

Grosser Aletschgletscher

Einige Infos... Mit einer Zugfahrt durch die Eigerwand zum Jungfraujoch (3450 m) ins UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch beginnt Ihre Tour schon spektakulär. Von dort oben wandern Sie über Gletscherspalten und an der "Jungfrau" vorbei zum Konkordiaplatz und zur gleichnamigen Hütte. Übernachtung auf der Konkordiahütte mit atemberaubendem Sonnenuntergang.

Mont Blanc

Einige Infos... Höchster Gipfel der Alpen und zwei ideale 4000er zur perfekten Akklimatisation im Wallis. Sie überschreiten an den letzten beiden Tagen den Mont Blanc (4808 m) über den Mont Blanc du Tacul und den steilen Mont Maudit. Die gute Höhenanpassung im Wallis an ruhigen 4000ern

6000er – Training

Einige Infos... Alle Trekking-6000er im Himalaya und in den Anden erfordern eine eigene Sicherungstechnik. Wir bieten ein Trainingswochenende auf den Gletschern des Berninagebiets zur Verbesserung Ihrer Fertigkeiten mit Seil, Steigeisen und Pickel speziell abgestimmt auf den Expeditionsstil mit Fixseilen und Steigklemme. Die technischen Schwierigkeiten am Piz Morteratsch entsprechen

Arolla – Zermatt mit Breithorn

Einige Infos... Die Gegend um Arolla und die Nordseite des Matterhorns wird oft als der "kleine Himalaya" der Schweiz bezeichnet. Oberhalb von Arolla erstrecken sich mächtige Gletscherflächer mit tollen Aussichtspunkten. Vor dem Abstieg nach Zermatt besteigen Sie noch das Breithorn (4076 m) BERIE

Aletschgletscher mit Oberaarhorn

Einige Infos... Mit einer Zugfahrt durch die Eigerwand zum Jungfraujoch (3450 m) ins UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch beginnt Ihre Tour schon spektakulär. Von dort oben wandern Sie zum Konkordiaplatz und zum abgelegene Fieschergletscher. Zum Sonnenaufgang besteigen Sie das Oberaarhorn und vorbei am Stausee geht es hinaus zum Grimselpass.

Berninatrek – Oberengadin

Berninatrek Einige Infos... Diese Route führt Sie auf atemberaubend schönen Wegen rund um das eisige Herz der Bernina. Liebliche, sonnendurchflutete Arvenwälder und Kräuterwiesen stehen im Kontrast zu den leuchtenden Gletschern des Oberengadins, einer Landschaft, in der es sich richtig durchatmen lässt. Auch ideal als Kilimanjaro-Training

Load More Posts

Unsere Partner & Sponsoren:

{"slides_column":"3","slides_scroll":"1","dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":"2000","loop":"true","rtl":"false","speed":"1000","center_mode":"true"}